Google Maps zeigt an wie voll ein Zug oder Bus sein wird

Die in Großstädten lebenden Menschen werden sich einig sein, wie es ist, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen. Manchmal hat man tatsächlich Angst davor, öffentliche Verkehrsmittel zu nehmen. Kurzum, weil diese übermäßig voll sind. Leider erzählen Social Media-Beiträge oder Online-Benachrichtigungen nicht immer die wahre Geschichte. Dies wird sich jedoch bald mit Googles neuem Zusatz zu Google Maps ändern. Denn Google Maps zeigt an wie voll ein Zug oder Bus sein kann. Es wird unser Leben ein wenig stressfreier machen.

Google Maps zeigt an wie voll ein Zug oder Bus sein wird

Google hat kürzlich in Google Maps Vorhersagen zur Überfüllung eingeführt. Denn auf diese Weise kannst du feststellen, wie stark dein Zug oder Bus überfüllt sein wird. Du brauchst ab sofort keine Vermutungen mehr anstellen. Bevor du öffentliche Verkehrsmittel nutzen möchtest. Folglich kannst du leicht überprüfen, ob diese übervoll sind oder nicht.

Auf diese Weise kannst du auch überprüfen, ob dein Bus zu spät fährt. Oder wie lange es dauern wird, bis er ankommt. Gleichzeitig erfährst du, wo die meisten Verzögerungen auftreten. So weist du genau, auf was du dich einlässt.

Diese neue Funktion von Google wird sich als hilfreich für alle Personen erweisen, die täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen müssen. Mit dieser Funktion brauchst du dich auf dem Weg zum Büro nicht mehr in einem überfüllten öffentlichen Verkehr tummeln.

Das Unternehmen hat angegeben, dass beide Funktionen in rund 200 Städten auf der ganzen Welt eingeführt wurden. Es wird sowohl von Android- als auch von iOS-Plattformen unterstützt. Sobald du mehr über diese neue Funktion von Google Maps erfahren möchtest, klicke hier.

Schreibe einen Kommentar

vierzehn − 9 =